play

Der Aperol Lemon Spritz

Für prickelnd-würzigen Genuss ...

Limonig-Erfrischendes Schweppes Original Bitter Lemon, kombiniert mit herb-süßem Aperol, der Würze von frischem Ingwer und einem Hauch Minze - das ist der Aperol Lemon Spritz. Wie Sie ihn zuhause ganz einfach selber mixen können, erfahren Sie hier oben im Video unseres Profis!

Schweppes Original Bitter Lemon steht für den originalen Bitter Lemon-Genuss. Erfrischend, fein-herb und limonig. Die Geschichte dieses aufregenden Klassikers reicht zurück bis ins Jahr 1834, als erstmals das berühmte Soda-Wasser mit dem Saft frischer Limonen vermischt wurde.

Aperol, Ikone der italienischen Aperitifkultur, bringt sommerliche und fruchtig-herbe Leichtigkeit in den Drink. Seine fruchtige Bitterkeit mit Noten von Rhabarber und Orange können Sie jetzt als Aperol Lemon Spritz überraschend anders genießen.

Frische Minze und frischer Ingwer sorgen für den aromatischen Kick im Drink. Intensiv duftend legen sich die feinen ätherischen Öle der frisch angeschlagenen Minze über den Aperol Lemon Spritz. Der kräftig zerstoßene Ingwer punktet dagegen mit pikanter Würzigkeit. Eine perfekte Kombination! Kein Wunder, denn sowohl in der asiatischen als auch in der arabischen Küche sind Minze und Ingwer ein unschlagbares Paar.

Probieren Sie jetzt den Aperol Lemon Spritz: Ein verführerischer Drink für prickelnd-würzigen Genuss.

Zutaten

Eiswürfel
Schweppes Original Bitter Lemon (16 cl)
Aperol (4 cl)
Minzzweig(e) Stück
Ingwerscheibe (1 Stück)

Zubereitung

Eiswürfel, eine Ingwerscheibe und Aperol in ein Weinglas geben. Mit Schweppes Original Bitter Lemon auffüllen und mit einem Minzzweig garnieren.

Eigenschaften

Geschmack
bittersüß

Art
Cocktail

Schwierigkeit
einfach