ICH BIN MINDESTENS 18 JAHRE ALT.

Unter den Rezepten sind viele Cocktails, die Alkohol enthalten. Da wir bei Schweppes den Jugendschutz sehr ernst nehmen, bitten wir Sie anzugeben, ob Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwendet Krombacher.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

Russian Wildberry

fruchtig.
200
ml
8%
Vol

Zutaten

  • Eiswürfel
  • Himbeere(n) (3 Stück)
  • Zuckersirup (2 cl)
  • Wodka (4 cl)
  • Rose´s Lime Juice (2 cl)
  • Brombeere(n) (3 Stück)
  • Schweppes Russian Wild Berry (12 cl)

Zubereitung

Beeren, Wodka, Rose's Lime Juice und Zuckersirup in ein Longdrinkglas geben. Gut umrühren, dann Eiswürfel hinzugeben und anschließend nach Geschmack mit Schweppes Russian Wild Berry auffüllen.

Eigenschaften

Geschmack: fruchtig
Art: Cocktail
Schwierigkeit: mittel

Prickelnd beerig: Russian Wild Berry Rezept

Der Geschmack russischer Waldbeeren wird im Russian Wild Berry Rezept mit dem sauberen Aromen Wodkas gemixt.

Russian Wild Berry Rezept

Der Schweppes Russian Wild Berry ist für seinen unverkennbaren beerigen Genuss bekannt und im Russian Wild Berry Cocktail wird genau dieses Vergnügen gefeiert. Das Russian Wild Berry Rezept kombiniert frische Beeren mit Wodka, einem Schuss Rose's Lime Juice und dem Russian Wild Berry. Das Resultat ist ein erfrischend, fruchtiger Longdrink, bei dem die Waldbeere im höchsten Maße gefeiert wird.

Russian Wild Berry Cocktail: eine Tradition Russlands

Schon seit Tausenden von Jahren sind Beeren in Russland eine wichtige Quelle an Vitaminen und Nährmitteln. In dunklen, sibirischen Wäldern werden Beeren gesammelt und zuhause entweder eingefroren, frisch verzehrt oder für gesunde Tees und Brühen eingekocht. Gerade Hagebutten oder Preiselbeeren machen sich für einen Tee wunderbar, aber auch Brombeeren und Himbeeren sind frischen genau schmackhaft wie eingekocht. Die kleinen Vitaminbomben helfen, den langen Winter zu überbrücken und sind allround Heiler, voll mit Antioxidationsmittel und natürlichem Zucker. In Russland wird natürlich auch viel Wodka getrunken, deshalb ist die Kombination aus Wodka mit Russian Wild Berry eigentlich nur logisch.

Der Rose's Lime Juice verleiht dem Cocktail eine süß-säuerliche Note, ohne dabei zu aggressiv nach Limette zu schmecken. Hier wird der frische Saft von Limetten mit Zucker und Wasser in einen Cordial eingekocht der nicht ganz so sauer ist, wie frischer Zitrussaft und weniger süß als Limettensirup. Der Lime Cordial Juice wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden, um leicht verderbliche Zitrusfrüchte auf langen Schifffahrten länger haltbar zu machen und Matrosen vor Skorbut zu schützen. Die Firma L. Rose & Company wurde 1865 gegründet, ein smarter Move da die britische Regierung nur zwei Jahre später ein Gesetz verabschiedet, welches alle Schiffe der Royal Navy dazu verpflichtete, eine tägliche Ration an Limettensaft an die Mannschaft auszuschenken. Der wichtigste Lieferant? Natürlich die L. Rose & Company. Auch heute noch wird Rose’s Lime Juice weltweit genutzt, um Cocktails zu verfeinern.

Selbst gemixt: der Russian Wild Berry

Schon früher, bevor jemals das Wort Craft Cocktail nur ausgesprochen wurde, wurden Waldbeeren nach dem Sammeln oft ausgepresst. Saft und Fruchtfleisch wurden getrennt voneinander gekocht, der entstandene Sud wurde zum frischen Saft hinzugefügt und als Heißgetränk mit etwas Wasser und Zucker serviert. Waldbeeren und Drinks haben eine lange Tradition in Russland, eine die das Russian Wild Berry Rezept gebührend feiert.

Das Aroma wilder Beeren wird im Cocktail durch den Zusatz von frischen Beeren, Lime Juice und Wodka verstärkt. Das Rezept ist ganz einfach: Alles gehört, gut gekühlt natürlich, in ein Longdrinkglas wo es nach Geschmack mit Russian Wild Berry aufgefüllt kommt. Vollendet wird der Cocktail mit frischen Beeren, welche den Geschmack an Wildbeere verstärken. Außerdem machen die hübschen, purpurroten Wunderperlen den Drink zu einem optischen Hingucker.