Diese Webseite verwendet Cookies um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies entnimmst bitte unserer Datenschutzerklärung.
Ignorieren
Akzeptieren

Frozen Fruits: Früchte am Spieß

Was gibt es im Sommer besseres, als mit einem gut gekühlten Cocktail die Sonnenstrahlen zu genießen?

Daher nichts wie ran an die Kühltruhe und Eiswürfel ins Glas! Doch da gibt es einen Haken: Eiswürfel schmelzen und verwässern so jedes Getränk. Mit unserem Tipp wird jeder Cocktail zu einem richtigen Hingucker und bleibt gleichzeitig schön kalt. Gefrorene Früchte am Spieß sehen nicht nur gut aus, sie können auch ganz einfach vernascht werden.

Das braucht man: Früchte, Spießchen, Eisfach

So einfach funktioniert es: Reife Früchte der Saison wie zum Beispiel Himbeeren, Trauben und Heidelbeeren auf Spießchen aufspießen. Anschließend werden die Fruchtspieße für mehrere Stunden, am besten über Nacht, ins Eisfach gelegt. Die fertigen Spießchen können dann in jeden Drink gegeben werden.
 

Unsere Früchte-Tipps:

Frühling: Stachelbeeren, Süßkirschen, Erdbeeren,
Sommer: Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren
Herbst: Weintrauben, Kürbis, Ananas, Äpfel
Winter: Orangen, Mandarinen, Birnen