ICH BIN MINDESTENS 18 JAHRE ALT.

Unter den Rezepten sind viele Cocktails, die Alkohol enthalten. Da wir bei Schweppes den Jugendschutz sehr ernst nehmen, bitten wir Sie anzugeben, ob Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Lillet Wild Berry Cheesecake 

Du liebst die geheimnisvoll beerige Note eines Lillet Wild Berrys? Dann musst du unbedingt diesen sommerlichen Lillet Wild Berry Cheesecake probieren. Das Rezept ist in Kooperation mit der lieben Louisa Graf von "Louibakery" entstanden und ist definitiv ein Muss für diesen Sommer! Weitere Rezepte auch auf unserem Pinterest Kanal.

Zum Pinterest Board

Zutaten

Boden:

250g Butterkekse
90g flüssige Butter
Handvoll gehobelte Mandeln

Cheesecake:

60g TK-Himbeeren
1 Becher Sahne
750g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
250g Quark (mind. 20%)
230g Zucker
70ml Lillet
200ml Schweppes Wild Berry
10 TL AgarAgar

Guss:

80g TK Himbeeren
300ml Schweppes Wild Berry
2 EL roten Fruchsaft
1 gehäuften EL Puderzucker
5 TL Agar Agar
100ml Lillet

Zubereitung

Schritt 1:

Die Butterkekse in einem Mixer oder Food Professor fein mixen und mit der geschmolzenen Butter verrühren. Ein Backpapier in die Springform spannen und die Keksbrösel hineingeben. Alles verteilen und mit dem Boden eines Glases oder mit einem Löffel fest an den Boden der Form drucken. Anschließend die Mandeln darauf verteilen und bis zur Weiterverwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2:

Die aufgetauten Himbeeren für den Cheesecake ganz fein pürieren und durch ein Sieb streichen.

Für die Käsekuchen-Masse zuerst die Sahne steif schlagen und in einer zweiten Schüssel den Quark, den Frischkäse, den Zucker und die pürierten Himbeeren miteinander verrühren. Den Lillet einrühren und die Sahne vorsichtig unterheben.

In einem kleinen Topf das Agar Agar in das Schweppes Wild Berry einrühren und gemeinsam aufkochen lassen. Unter Rühren 2 min lang kochen lassen, dann kurz in die Quark-Mischung einrühren, zügig auf den Keksboden geben und glattstreichen. Für mind. 1h in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3:

Nach einer Stunde den Guss vorbereiten: Zuerst die TK Himbeeren grob auf dem Cheesecake verteilen. In einem kleinen Topf wieder das Agar Agar mit dem Schweppes Wild Berry und dem Puderzucker verrühren und aufkochen lassen. Unter Rühren für 2 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und für ein bis zwei Minuten abkühlen lassen. Dann den Lillet dazugeben und einrühren. 

Schritt 4:

Den Guss anschließend direkt auf die Cheesecake Masse geben und nochmal für mind. 2 Stunden kalt stellen. Danach einfach nur noch genießen.

Passender Drink: Lillet Wild Berry

Zutaten

  • Lillet Blanc (5 cl)
  • Schweppes Russian Wild Berry (10 cl)
  • Himbeere(n) (2)
  • Erdbeere(n) (1)
  • Eiswürfel

Zubereitung

Lillet Blanc in ein Weinglas geben, mit Eiswürfeln auffüllen und mit Schweppes Russian Wild Berry aufgießen. Geviertelte Erdbeere und Himbeeren dazugeben und vorsichtig umrühren.

Zur Cocktaildetailseite