ICH BIN MINDESTENS 18 JAHRE ALT.

Unter den Rezepten sind viele Cocktails, die Alkohol enthalten. Da wir bei Schweppes den Jugendschutz sehr ernst nehmen, bitten wir Sie anzugeben, ob Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwendet Krombacher.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

Campari Orange

erfrischend.
150
ml
8%
Vol

Zutaten

  • Eiswürfel
  • Orangensaft (10 cl)
  • Campari (5 cl)

Zubereitung

Den Campari über einige Eiswürfel in ein Tumbler- oder Longdrinkglas schütten. Den eiskalten Orangensaft zugeben und leicht umrühren. Möglichst sofort servieren.

Eigenschaften

Geschmack: erfrischend
Art: Longdrink
Schwierigkeit: einfach

Typisch italienisch: Campari Orange Rezept

Ein typischer italienischer bitter Aperitif Drink, der sich hervorragend vor dem Abendessen genießen lässt.

Campari Orange Rezept

Campari Orange ist ein typischer italienischer Bitter Aperitif, der gerne vor dem Abendessen eingenommen wird. Die Kombination ist perfekt und nahezu unwiderstehlich! Ein Teil Campari wird mit drei Teilen Orangensaft gemischt und am besten schmeckt der Longdrink, wenn er sehr, sehr kalt serviert wird. Man möchte fast meinen, dass der Campari Orange Italien vereinigt. Schließlich wurde Campari in Milan erfunden und die Orangen stammen in Italien typischer Weise aus dem Süden, nämlich aus Sizilien. So kommt das Land in einer unglaublich schmackhaften Kombination im Glas, auf Eis natürlich, zusammen.

Campari Orange - das einfachste Rezept

Campari wird einem jeden bekannt sein, der italienische Likör ist ein Bitter und wird oft als Aperitif eingesetzt. Seine rote Farbe verleiht dem Cocktail seine besonders flammende rote Farbe. Campari hat eine langjährige Geschichte. Schon in den 1840er Jahren wurde das Originalrezept von Gaspare Campari ins Leben gerufen, sein Sohn gründete letztendlich das Spirituosenunternehmen in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts. Hergestellt wird der Bitter mit über 80 Zutaten, das genau Rezept wird natürlich streng geheim gehalten. Dennoch weiß man natürlich, was die wichtigsten Zutaten sind, die Campari ihre besonderen Aromen verleihen. Bittere Kräuter, Rhabarber, Granatapfel, Ginseng, Orangenschalen und Chinin geben Campari seinen charakterlich frischen Geschmack, welcher in vielen Cocktails der perfekte Finish ist.

Die Kombination aus Orange und Campari funktioniert so hervorragend, weil die frische Saftigkeit der Orangen sich ausgezeichnet zu den bitteren Aromen vom Campari macht. Ein guter Cocktail bedeutet ein balancierter Cocktail und das ist der Campari Orange zu 100%. Auf Italien, auf die Balance und auf die Sonne!